• DE

 


Eure Vorlesungen

Schüler und Schülerinnen zwischen 9 und 12 Jahren dürfen mit einer bestätigten Anmeldung
an den Vorlesungen der Kinder-Uni Ravensburg-Weingarten teilnehmen.

Bei der ersten Vorlesung, an der du teilnimmst, bekommst du einen Studienausweis.
Zu allen folgenden Vorlesungen solltest du ihn mitbringen. Er ist deine Eintrittskarte.
Du bekommst bei jeder Vorlesung einen Stempel in deinen Ausweis.

Bis zu 100 Kinder können an einem Studienjahr teilnehmen. Das Studienjahr umfasst zehn Vorlesungen.

Eine Vorlesung dauert in der Regel 45 Minuten. Dabei gibt es Nahrung für euren Grips,
aber nichts zu essen und zu trinken. 

Freitag, 16. November 2018, 15 Uhr
Ort: Weingarten, Hörsaal NZ 042
Thema:
Mensch und Maschine – Was können wir voneinander lernen?

Dozent: Dr. phil. Martin Rehm, PH

In der Veranstaltung geht es darum, wie Menschen und Maschinen lernen. Ich möchte zeigen, wie wir voneinander lernen können und warum eine Zusammenarbeit unser Lernen unterstützen kann.

 

Freitag, 14. Dezember 2018, 15 Uhr
Ort: Ravensburg, Aula
Thema: Marke und Event

Dozent: Prof. Stefan Luppold, DHBW

Marken helfen uns bei Entscheidungen darüber, was wir trinken und essen, anziehen und womit wir spielen. Es gibt aber inzwischen so viele Marken, dass man schon von einem wahren Dschungel sprechen kann. Damit Kunden eine Marke besser wahrnehmen, wird mit sogenannten Events gearbeitet. Was das ist und wie das funktioniert, erkläre ich euch an Beispielen.

 

 

Freitag, 25. Januar 2019, 15 Uhr
Ort: Sportzentrum der PH Weingarten
Thema: Video-Clip Dancing

Dozent: Akademische Rätin Alexa Becker, PH

Wir wollen die Machart von Tanz-Clips ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Dazu werden wir selbst eine kleine Tanzchoreographie zu einer aktuellen Musik einstudieren. Im Anschluss daran sollen die Tanzschritte in Szene gesetzt werden. Ungewöhnliche Drehorte wie das Treppenhaus, die Umkleide, der Seminarraum oder der Parkplatz bieten hierfür zahlreiche Möglichkeiten. Durch das Filmen aus verschiedenen Perspektiven nutzen wir ein weiteres Gestaltungsmittel von Video-Clips. Wer mag, darf gerne sein Handy zum Filmen mitbringen!

 

 

Freitag, 22. Februar 2019, 15 Uhr
Ort: Ravensburg, Aula

Thema: Was passiert beim Herzinfarkt? Warum ist das Blaulicht so wichtig?

Dozent: Prof. Dr. Florian Seeger, Oberschwabenklinik

Wir schauen uns in der Vorlesung an, wie das menschliche Herz funktioniert und arbeitet. Wir besprechen auch was passiert, wenn das Herz nicht mehr richtig arbeitet.

 

 

 

 

Freitag, 22. März 2019, 15 Uhr
Ort: Weingarten, Hörsaal NZ 042
Thema: Wie lerne ich eine Sprache?

Dozentin: Monica Bravo Granström, PH

Wir alle lernen mindestens eine Sprache. Oft kommen noch weitere Sprachen dazu, z.B. Englisch in der Schule, oder eine andere Sprache in der Familie. Aber wie lernt man Sprachen? Was hilft uns dabei? Wie viele Sprachen kann man überhaupt lernen? All dies wird besprochen und verschiedene Sprachen werden dabei „ausprobiert“.

 

 

Freitag, 5. April 2019, 15 Uhr
Ort:
Ravensburg, Aula
Thema: Wie kommt die Schokolade in den Supermarkt?

Dozent: Prof. Dr. Christoph Neef, DHBW

Wir schauen uns in der Vorlesung an, was alles passiert, bis die Schokolade bei uns im Supermarkt ist. Angefangen mit dem Einkauf und dem Transport der Rohstoffe, über die Produktion der Schokolade bis hin zur Lagerung sowie dem Transport in die Lebensmittelläden.

 

 

 

Freitag, 3. Mai 2019, 15 Uhr
Ort:
Weingarten, Hörsaal NZ 042
Thema: Eine Streichholzschachtel lernt ein Spiel – Maschinen lernen ganz einfach

Dozent: Prof. Dr. Markus Pfeil, HRW

Computer lernen wie Menschen, dadurch, dass bestimmte Entscheidungen zu guten oder schlechten Ergebnissen führen. Diese kann man sich merken und das nächste Mal besser entscheiden. In der Vorlesung zeige ich zunächst, welche Methoden man benutzen kann, um Computern dieses Lernverhalten zu ermöglichen. An Beispielen zeige ich dann, wo maschinelles Lernen überall verwendet wird, vom autonomen Fahrzeug bis zum Schachcomputer.

Danach probieren wir anhand eines Spieles, wie ein Computer Spielregeln lernen kann.

 

 

 

 

Freitag, 17. Mai 2019, 15 Uhr
Ort: Weingarten, Hörsaal NZ 042
Thema: Wir bauen einen Motor – Bewegung aus Wärme

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Thomas Glogowski, HRW

Überall ist Bewegung, entweder weil wir uns selbst bewegen oder weil wir bewegt werden. Zumeist steckt hinter der Bewegung ein Motor. Aber wie kann man eigentlich selber einen einfachen Motor bauen, der aus Wärme Bewegung macht? Wir nützen eure Beobachtungen aus dem Alltag, um einen Motor zu bauen.

 

 

 

Freitag, 28. Juni 2019, 15 Uhr
Ort: Ravensburger Spieleland
Thema: Wie entstehen Farben und welchen Einfluss haben sie auf uns?

Dozent: Prof. Jürgen Gräf, HRW

Wir sind täglich von unzähligen Farben umgeben und jeder von uns hat seine Lieblingsfarbe. Farben bestimmen unser Leben, machen es bunt, regen unsere Sinne an und steigern unsere Kreativität. In dieser Vorlesung widmen wir uns den zahlreichen Facetten der Farben und erfahren, wie sie unser Leben beeinflussen. 

 

 

 

Freitag, 12. Juli 2019, 15 Uhr
Ort: Ravensburg, Aula
Thema: Tourismus und Architektur – wer kennt nicht den Eiffelturm?

Dozent: Prof. Dr. Jan Specht, DHBW

Den Eiffelturm, die Chinesische Mauer und das Empire State Building kennt fast jedes Kind. Aber wie sind diese Bauwerke so berühmt geworden und warum kommen jedes Jahr so viele Menschen, um sie zu besuchen? In der Vorlesung sprechen wir über die Bedeutung von Architektur für den Tourismus und ergründen, wie touristische Symbole entstehen. In einem kleinen Quiz könnt Ihr dann testen, welche architektonischen Wahrzeichen ihr noch kennt.